Ecclesiastical Pomp & Aristrocratic CircumstanceNancyspies Kopiesterne
Nancy Spies
Verlag: Arelate Studio
ISBN 0-615-11681
315 Seiten mit s/w Abbildungen und Musterzeichnungen
Veröffentlicht 2000
Sprache: Englisch

 

 

Nancy Spies befasst sich in ihrem Buch ausschließlich mit Europäischen Brettchenwebereien des Mittelalters. Ganz besondere Aufmerksamkeit widmet sie den broschierten Borten.


Das Buch behandelt, wer zu welcher Zeit Borten gewebt hat, wozu die Borten verwendet wurden mit welchem Material brettchengewebt wurde.

Die Broschiertechnik wird sehr ausführlich behandelt. Sie wird als einzige Technik ausführlich erklärt und über 70 historische Musteranleitungen laden ein, diese Technik auszuprobieren.


Im letzten Teil des Buches listet Nancy Spies historischen Brettchengewebe aus der Zeit von ca 500 – 1650 n.Chr. auf, die sie in den verschiedensten Museen und Kirchenschätzen gefunden hat. Komplett ist diese Aufzählung nicht, aber es ist die umfangreichste Auflistung, die ich kenne.