Insekten
aus dem Buch 'Kaartweven Tablet Weaving ABAC' by Aartha W. Greep und eigene Entwürfe

Aisling Insekten VorschauIch hatte es schon länger vor gehabt, mal was ganz anderes zu weben. Nichts historisches, sonderen einfach etwas ziemlich abgefahrenes.

Und genau das sind die Muster von Aartha W. Greep. Sie hat ganz viele Musteranleitungen für Insekten geschrieben und die meisen davon habe ich nachgearbeitet. Dazu kommen noch einige eigene Entwürfe, weil ich nicht ohne kann.

Dreifarbige Muster

BrettchenbortedreiFarben5Bei einem Kursus bei Marijke van Epen hatte ich eine ganz neue Technik gelernt: Dreifarbentechnik des Stammes der Sa'san Toraja (Sulawesi/Indonesien).

Es ist eine Webtechnik, die dem Doubleface sehr ähnlich ist. Bei der Auswahl der Farben muss man darauf achten, weder zu wenig, noch zu viel Kontrast zu verwenden.

Nach ersten Webversuchen nach Anleitung konnte ich mich hier an freien Mustern versuchen und habe zum ersten Mal nur nach Skizze und nicht nach Anleitung mit Drehanweisung gearbeitet.

Historische Motive in eine moderne Technik umgesetzt

 

brettchenweben-sulawesi-eric-vorschauDie Motive des Gürtels Erich von Pommerns aus dem 13. Jhd. sind eigentlich in einer viel komplizierteren Technik mit wesentlich mehr Brettchen und zusätzlicher Broschierung gewebt worden.

Aber weil sie so schön sind, habe ich mich entschieden, sie vereinfacht zu weben. Mehr Infos dazu gibt es in meinem Blog.