Angefangen hat meine Leidenschaft fürs Brettchenweben 1988. Zu diesem Zeitpunkt habe ich mittelalterliche Märkte unsicher gemacht und war auf der Suche nach einer handwerklichen Tätigkeit, die ich auch vorführen konnte. Eine Freundin schenkte mir dann das Buch Weben mit Brettchen von Candace Crockett und ich legte los. Baumwolle, Musteranleitung 6. Nach den ersten Phasen der Verzweiflung schaffte ich es dann doch, eine halbwegs vernünftige Borte hinzubekommen und ein neues Hobby war da.

IMG 2505

Das ist sie: 16 Brettchen, Material Baumwolle, Höhe 2 cm  - inzwischen gibt es Personen, die behaupten, dass dies ein historisches Muster ist. Nun, einige griechiche und römische Malereien mögen ähnliche Verzierungen haben, so dass es eine 'Adaption' eines Musters ist, doch weder bei den Griechen, noch bei den Römern gibt es den Nachweis, dass sie brettchengewebt haben. In den nördlichen Provinzen des römischen Recihes gibt es wieder bretchengewebte Borten, allerdings sind die Brettchen einfarbig bezogen gewesen.

 IMG 2593

Beim zweiten Versuch webte ich dann vier vor und vier zurück und es klappte. 16 Brettchen, Material Baumwolle, Höhe 2 cm

IMG 2508

Diese Mal wollte ich das Muster etwas abwandeln, aber irgendwie klappte es damals nicht. Die Aufzugsrichtung stimmte zwar, aber wenn man zwei identisch aufgezogene Brettchen nebeneinander setzt, dann wird das Muster etwas hakelig, damals war mir das System aber noch nicht so ganz klar. Drehsequenz 4 vor, 4 zurück, 20 Brettchen, Material Baumwolle, 1,9 cm hoch.

IMG 2509

 Drehsequenz 4 vor, 4 zurück, 16 Brettchen, Material Baumwolle, 2,3 cm hoch

IMG 2582

Material Wolle, 18 Brettchen, 1,4 cm hoch

 IMG 2518

Dies ist eine Erweiterung des vohergehenden Musters,
Material Leinen, 34 Brettchen, 2,9 cm hoch

 IMG 2592

Hauptsache bunt...
Material Baumwolle, 24 Brettchen, 2,1 cm hoch

IMG 2516

Resteverwertung, Material Baumwolle, 12 Brettchen, 1,1 cm hoch

IMG 2514

Eine weitere sehr bunte Borte
Material Baumwolle, 20 Brettchen, 2 cm hoch

IMG 2511

Die Musterlinien sind unterbrochen und nicht durchgehend. Heute weiß ich, dass in solchen Fällen die Aufzugsrichtung nicht stimmt.....
Material Baumwolle, 12 Brettchen 0,9 cm hoch

IMG 2591

Material Leinen, 7 Brettchen, Höhe 0,8 cm

IMG 2579

Material Leinen,  22 Brettchen, 2,2 cm hoch

IMG 2586

 

Material Baumwolle, 28 Brettchen, 2,8 cm hoch

IMG 2594

So wurde die Borte bei der Ausstellung 'Die alte Kunst des Brettchenwebens' (20.03.2005-01.05.2005) im Museum Aldingen präsentiert:

PICT0149

 

IMG 2510

Material Leinen, 19 Brettchen, 1,7 cm hoch

 

IMG 2581

Material Wolle, 22 Brettchen, 2,5 cm hoch

IMG 2580

Der Aufzug ist identisch mit der Halberstädter Borte
Material Seide, 30 Brettchen, 2,0 cm hoch

 

nächste Seite