Ein neuer Gürtel

Gurtel Vorschau

Für eine Strickjacke brauchte ich einen neuen Gürtel. Der sollte nicht besonders aufwändig werden, sondern schnell zu weben und trotzdem ein Hingucker werden. 

Ich habe mich für die zweifarbige Sulawesi-Technik entschieden und mittelalterlichen Motiven vom Band des heiligen Bernard d. Clairvaux. Das Band war im Original broschiert und mit ca. 70 Musterbrettchen gearbeitet.

I needed a new belt for a cardigan. it shouldn't be to time consuming, fast to weave and a interesting pattern.

I deceided to to a two-coloured band in Sulawesi-technique with the mediveal motifs of the band from the St. Bernard d. Clairvaux (which was brocaded and woven with more than 70 tablets).

Guertel01

Ich habe hier mit 38 Brettchen gearbeitet (davon 28 für das Muster) und mit weißer 20/2 Wolle und grüner 12/2 Wolle aufgekettet. Das dickere Garn hebt das Muster hervor.

Gewebt habe ich nur mit einer Skizze, was bei der Sulawesitechnik gut funktioniert. Dadurch bin ich schnell voran gekommen und nach nur einer Woche war der Gürtel fertig.

 

28 Musterbrettchen

I used 38 tablets (28 for the pattern) and uses 20/2 white wool and 12/2 green wool. The thicker material highlights the pattern.

I've woven with the sketch above, which works fine with the Sulawesi-technique. Thereby it was fast weaving and one weeke later the belt was finished.

 

Guertel02

Und wie ich denn fertig war, stellte ich fest, dass der Gürtel zu kurz war und die Strickjacke mit Gürtel doof aussah... so habe ich ein hübsches neues Band aber keinen Gürtel...

But it wasn't long enough and the cardingan wasn't made for using a belt and it looked silly.... so I have another one nice band but no belt... 

Literatur: --
Muster: eigener Entwurf
Technik: Sulawesi

nächste Seite