imageDer Lilienheinnew2sterne
Claudia Wollny
Herausgegeben: 2015
Eigenverlag
176 Seiten 
Sprache: Deutsch, Englisch 
komplett in Farbe 
Auf der Homepage der Autorin erhältlich
Preis: 19,90 Euro
 

Mit mehr als 164 Musteranleitungen (die Randmuster werden hier nicht mitgezählt) befriedigt es jeden Wunsch nach Vielfalt (bleibt aber dem Stil des Arlon-Bandes treu). Dazu kann man frei variiern, mit wie vielen Musterbrettchen man nun weben will.  Das geht ab 7 Brettchen (allerdings nur mit einem Muster). Die Auswahl wird ab 15 Brettchen größer und mit 35 Brettchen kann man aus den Vollen schöpfen.

Die Musteranleitungen sind nach dem Vorbild von 'Flinkhand' geschrieben und die Drehrichtungen mit weiß/grau markiert.

Eine Anleitung zum Brettchenweben mit einer Erklärung der Köpertechnik findet man am Ende des Buches, so dass auch Anfänger, die in der Lage sind komplexe Anleitungen zu verstehen, nicht nur die Muster schnell nachweben können, sondern auch die Grundlagen des Brettchenwebens verstehen.


Das ganze wird durch viele Bilder von bereits fertigen Borten abgerundet.

Dabei ist das Buch mit 19,90 Euro unschlagbar günstig. Für so wenig Geld habe ich selten so viel Inhalt bekommen.

In Sachen Brettchenweben ist es für mich eine der besten Neuerscheinungen der letzten Jahre.