Claudia Wollny roslein und weckleinroslein und wecklein new2 sterne
von Ute Bargmann, Claudia Wollny 
Herausgegeben: 2018 
Eigenverlag 
272 Seiten 
Sprache: Deutsch, Englisch  
komplett in Farbe
Auf der Homepage der Autorin erhältlich 
Preis: 29,90 Euro
ISBN: 978-3-00-0607758-2

In diesem Buch haben Ute Bargmann und Claudia Wollny über 300 Anleitungen eines Musterbuches, des Cod. Pal. Germ. 551,  aus dem 15. Jhd. in eine moderne Form übertragen. 

Hier werden nicht nur Seiten aus der Handschrift neben die moderne Übersetzung gesetzt, nein, man erfährt auch viel zur Geschichte des Musterbuches und unter welchen Umständen es entstanden ist. Mehrere Nonnen des Clarissenordens haben teilweise sehr einfacher Broschiermuster, aber auch komplexe Motive aufgeschrieben.
Ungewöhnlich ist, dass hier in einigen Bändern Perlen eingewebt werden und dass unter anderm Pfauenfedern als Broschiermaterial verwendet wurden.

Natürlich findet man in dem Buch eine ausführliche Anleitung zum Broschieren, dazu eine Motivübersicht, die nach der Brettchenanzahl der Muster sortiert ist und ein Wörterbuch, in dem die Begriffe aus der Handschrift übersetzt werden.

Abgerundet wird es mit vielen hochwertigen Bildern der gewebten Borten.

Wenn auf einem Buch 'Claudia Wollny' steht, habe ich inzwischen hohe Erwartungen. Auch wenn ein Buch über ein Manuskript des 15. Jhd. nicht dem Geschmack des 'Brettchenweben-Mainstream' entspricht, wurden hier meine Erwartungen mehr als erfüllt. Ich habe vor einigen Jahren versucht, Teile des Cod. Pal. Germ. 551 zu übersetzen und bin an diversen Problemen gescheitert.

Ich bin richtig froh, dass Ute Bargmann und Claudia Wollny mehr Durchhaltevermögen hatten als ich und so ein wunderbares Buch geschrieben haben.