Ein goldener Besatz

aus dem wikingerzeitlichen Dublin

Brettchenweben-Dublin-Vorschau

In der Altstadt von Dublin sind seit dem Jahre 1962 über 2000 Textilfragmente ausgegraben worden. Die Mehrzahl der Funde sind aus Wolle, aber einige wurden aus anderen Materialien hergestellt, wie z.B. Seide.

Das Band stammt wahrscheinlich aus der 2. Hälfte des zehnten Jahrhunderts und wurde wahrscheinlich nicht in Dublin gefertigt.

Insgesamt wurde vier Borten gefunden, die mit Goldlahn broschiert wurden und zwei, die mit Silberlahn broschiert wurden. Das Material war teilweise so fein, dass es bis zu 50 Schüsse pro cm hatte. Von dem hier nachgewebten Band wurde ein Stück mit einer Länge von 16 mm und einer Breite von 9 mm gefunden. Auch wenn das Muster ein wenig an 'Drachenköpfe' erinnert, ist es doch nur ein geometrisches Motiv, dass keine Kurven oder Verbreiterung der Linien hat. Es wurde mit 31 Brettchen gewebt, davon waren 17 Musterbrettchen.


Leider habe ich nur ein Diagramm von der Borte vorliegen gehabt und nicht das Original. Da ich sehr gekämpft habe, um das Motiv auf die vorgegebene Anzahl von Musterbrettchen zu bekommen, weiß ich nicht, in wie weit es dem Original entspricht. Daten zur Rekonstruktion:


Brettchen/Tablets: 19 (17 im Musterteil, und an jeder Seite 1 Randbrettchen)
Fäden pro Brettchen/Threads per tablet: je 4
Kettfäden/warp: rote Seide NM 22 /red silk NM22
Schussfaden/weft: Seide / silk
Broschierfaden/brocaded with: gelbe Seide NM 11 /yellow silk NM11
Breite/width: 1,1 cm (da das Original mit 31 Brettchen eine Breite von 0,9 cm hat, ist es wieder viel zu breit geworden)  The original band had been found in the old city fo Dublin. It is estimated that the band is from the second half of the 10th century and it had been brocaded with gold.

Brettchenweben-Dublin1 Brettchenweben-Dublin2  

Inzwischen hat sich heraus gestellt, dass das Original anders ausgesehen hat. Mehr dazu hier.

Einen Link zur Musteranleitung gibt es hier. (Click for the manual)
Literatur: 'Silk Braids and Textiles of the viking age from Dublin' Report from the 2nd NESAT Symposium, 1988 
Muster: Eigener Entwurf basierend auf den Bericht
Technik: Broschieren

nächste Seite